Sebastian Steinhardt : "Suite" für Panflöte und Klavier

Suite in vier Sätzen für Panflöte und Klavier 

Best.Nr.: MU 014 - Euro 11,00

Notenbeispiele, pdf:

Geben Sie hier Ihre Bestellung auf :

Für eine Bestellung schreiben Sie bitte einfach eine eMail. Die von Ihnen bestellten Waren kommen dann auf günstigstem Wege mit der Post zu Ihnen. Eine Rechnung, zahlbar per Bank-Überweisung oder mit PayPal liegt bei. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung Ihre komplette Adresse und die jeweiligen Bestellnummern an !

Für Ihre eMail klicken Sie einfach hier :

 

Falls Sie kein eMail-Programm installiert haben, dann mailen Sie einfach unter Verwendung dieser eMail-Adresse :

Ulrich.Herkenhoff@t-online.de

Selbstverständlich können Sie auch per Telefon oder FAX bestellen : 
Tel.: +49 (0)7121 5680110
FAX: +49 (0)7121 5680111

Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und ist bei NEUKUNDEN nur noch bei geringen Beträgen bis 30 Euro möglich. Bei höheren Beträgen werde ich um Vorauskasse bitten, was im Einzelfall 
per eMail besprochen werden wird. 

 Sie möchten lieber persönlich im Musikgeschäft einkaufen, dann besuchen Sie diese Seite:

...hier finden Sie leicht einen passenden Händler in Ihrer Nähe. Sollte die Ware nicht vorrätig sein, so sagen Sie dem Händler, daß er die Druckausgaben bei Grahl & Nicklas / Frankfurt bestellen kann.

 

 

Achtung Musikalienhändler !!!

Ab sofort wird das Verlagsprogramm des MUSCAL-VERLAG Ulrich Herkenhoff für den Handel exklusiv durch den Großhändler Grahl & Nicklas / Frankfurt vetrieben. Für Ihre Bestellung klicken Sie bitte hier:

 

Sebastian Steinhardt ist mit Abstand der jüngste Komponist, der in meinem Verlag vertreten ist. Ich lernte ihn im Jahre 2000 anläßlich eines Panflötenkurses in Remscheid kennen, wo er mir nicht nur als talentierter Panflötenschüler, sondern auch als begabter Pianist und Komponist auffiel. Steinhardt wurde 1982 als Sohn eines Trompeters und einer Sängerin in ein musikalisches Elternhaus hineingeboren. Interesse für Komposition zeigte er bereits während der Grundschulzeit, setzte sich, inspiriert durch seinen Bruder, mit dem Schlagzeug auseinander und begann seine Ausbildung am Klavier mit zehn Jahren. Schon sehr bald besuchte er Meisterkurse im Fach Klavier.

Sein Interesse für die Panflöte - als Interpret und als Komponist für dieses Instrument - wurde vor allem im Jahre 2000 geweckt, wo er beim Panflötenmeisterkurs in Remscheid die Panflötisten Damian Luca, Matthias Schlubeck und mich kennenlernte.

Als Schüler des Landesmusikgymnasiums Rheinland-Pfalz ( Internat ) nimmt er regelmäßig an Kammermusik-, Band- und Bigbandprojekten teil, engagiert sich in Konzerten und für CD-Aufnahmen. Als Komponist und Pianist gewann er schon manchen Kompositionswettbewerb :

Ich bin sicher, daß wir von Sebastian Steinhardt noch sehr viel hören werden und freue mich sehr, daß ich ihn als Komponisten für die Panflöte gewinnen konnte.

Ulrich Herkenhoff