Christoph Heptner : 

Weihn8sPANik

Fünfzehn Weihnachtslieder für Panflötenensemble

Best.Nr.: MU 073 - Euro 18,00 + Versandkosten


 Hörbeispiele mp3: Ulrich Herkenhoff - Panflöten

Notenbeispiele, pdf:

Geben Sie hier Ihre Bestellung auf :

Für eine Bestellung schreiben Sie bitte einfach eine eMail. Die von Ihnen bestellten Waren kommen dann auf günstigstem Wege mit der Post zu Ihnen. Eine Rechnung, zahlbar per Bank-Überweisung oder mit PayPal liegt bei. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung Ihre komplette Adresse und die jeweiligen Bestellnummern an !

Für Ihre eMail klicken Sie einfach hier :

 

Falls Sie kein eMail-Programm installiert haben, dann mailen Sie einfach unter Verwendung dieser eMail-Adresse :

Ulrich.Herkenhoff@t-online.de

Selbstverständlich können Sie auch per Telefon oder FAX bestellen : 
Tel.: +49 (0)7121 5680110
FAX: +49 (0)7121 5680111

Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und ist bei NEUKUNDEN nur noch bei geringen Beträgen bis 30 Euro möglich. Bei höheren Beträgen werde ich um Vorauskasse bitten, was im Einzelfall 
per eMail besprochen werden wird. 

 Sie möchten lieber persönlich im Musikgeschäft einkaufen, dann besuchen Sie diese Seite:

...hier finden Sie leicht einen passenden Händler in Ihrer Nähe. Sollte die Ware nicht vorrätig sein, so sagen Sie dem Händler, daß er die Druckausgaben bei Grahl & Nicklas / Frankfurt bestellen kann.

 

 

Achtung Musikalienhändler !!!

Ab sofort wird das Verlagsprogramm des MUSCAL-VERLAG Ulrich Herkenhoff für den Handel exklusiv durch den Großhändler Grahl & Nicklas / Frankfurt vetrieben. Für Ihre Bestellung klicken Sie bitte hier:

 

 

Christoph Heptner

Querflöte - Panflöte - Blockflöte - Klavier - Musiktheorie - Gehörbildung - Komposition  

Geboren 1960, studierte er zwischen 1979 und 1984 Querflöte bei Prof. Ursula Wüst-Richter und Prof. Konrad Hünteler, Musiktheorie, Gehörbildung, Tonsatz und Komposition bei Prof. Harry Höfer, Dirigieren bei dem Wiener Kapellmeister Werner Marihart an der Staatl. Hochschule für Musik Detmold (Westfalen-Lippe), Institut Münster. Weiter studierte er in den Jahren 1993 und 1994 Blockflöte bei Hermann Elsner am Richard Strauss Konservatorium in München und Musikalische Früherziehung an der Bundesakademie in Trossingen.  

Nach 1979 war Christoph Heptner Lehrer an verschiedenen Musikschulen in Nordrhein-Westfalen und Bayern. Seit 1985 ist er im musikpädagogischen Bereich in Süd-Bayern tätig und unterrichtet die Fächer Querflöte, Blockflöte, Klavier, Musiktheorie und Komposition.

Seine öffentlichen Auftritte konzentrieren sich vor allem auf den kirchen- und kammermusikalischen Bereich. Er ist u.a. Travers- und Blockflötist im Ensemble „Barockmusik am Tegernsee“, dessen Mitbegründer er ist.  

Christoph Heptner schreibt Werke für Sinfonieorchester, sinfonische Blasorchester, kammermusikalische Werke für Holzblasinstrumente sowie diverse musikpädagogische Literatur.  

Regelmäßige Jurorentätigkeit beim Wettbewerb “Jugend musiziert” sowie bei den Landeswettbewerben “Musik in kleinen Gruppen” und “Blasorchester” des Tiroler Blasmusikverbandes in Österreich ergänzen sein Tätigkeitsfeld.